Wehrdienst, Gerichtspraxis, Postgraduatjahr an der HfV
Speyer / Deutschland
Ab 1982 Schriftführer am Verfassungsgerichtshof
Ab 1983 Finanzprokuratur
1985 Rechtsanwaltsprüfung
Ab 1989 Wirtschaftsministerium – Rechtsabteilung Bundes-
hochbau, ab 1993 deren Leiter
2004 Austritt aus dem Staats-
dienst und Niederlassung
als Anwalt

Korrespondenzsprachen:
Deutsch (Muttersprache),
Englisch

 

 

 

Fachliche Schwerpunkte:
Bauen – Wohnen – Ihr Recht
im Alltag; Details finden Sie hier.

Spezialität:
Historische Rechtsrecherchen
(Abklärung sehr weit zurück-
reichender Rechts- und Vermögensverhältnisse
in Grundbüchern, Handels-
registern und Archiven).

Sonstige Interessen:
Heimatkunde meines Geburts-
und Wohnortes Ober St. Veit; Rechtsgeschichte Ungarns;
siehe dazu auch einen Teil
der Publikationen; Mitarbeiter
des Bezirksmuseums Hietzing

 


Dr. iur. Dr. phil.
Gebhard Klötzl

Geboren 1956 in Wien
Humanistisches Gymnasium
Wien XIII, Fichtnergasse
Doctor iuris,
Doctor philosophiae
(Geschichte)