Andrea Pach

 

zurück zur Startseite   
 
 

Veröffentlichungen

Noten und CDs:

Französische Orgelmusik im Dom München.
Live-Mitschnitt vom Konzert am 13. August 2003
Orgel: Andrea Pach

Francois Couperin: Messe pour les couvents (Plein jeu - premier couplet du Kyrie; Fugue sur la trompete - 2e couplet du Kyrie; Recit de Chromhorne; Elevation - Tierce en Taille; Dialogue sur les grand jeux - Dernier couplet d`Agnus Dei)

Théodore Dubois: Prière, Cantilène religieuse, In Paradisum, Marche-Sortie

Leon Boёllmann: Suite Gothique op.25 (Introduction - Choral; Menuet gothique; Prière a Notre Dame; Toccata

Louis Vierne: Symphonie Nr.1 op.14 (Final)

Diese CD ist direkt bei ORGEL MODERN beziehbar. Einzelpreis: € 15.-

 

Gottfried von Einem: Konzert für Orgel und Orchester op. 62 -- Geistliche Sonate für Sopran, Trompete und Orgel op. 38 -- Sonate für Orgel op. 64. (ORGEL MODERN Raritäten; FOM 1.) Orgel: Andrea Pach. -- Kammerorchester der Grazer Philharmoniker; Studio Percussion; Dirigent: Andreas Stöhr. -- Sopran: Danja Lukan; Trompete: Erik Kern. © 1994 by ORGEL MODERN. DDD

Mit dieser Aufnahme werden erstmals alle Orgelwerke Gottfrieds von Einem (1918-1996) auf CD vorgestellt. Die Produktion, noch zu Lebzeiten des großen Komponisten, fand dessen Gefallen und Anteilnahme. Die drei Stücke zeigen in ihrem starken Kontrast untereinander (von verspieltem Umgang mit Zitaten und Formen bis zur strengen Ernsthaftigkeit biblischer Textausdeutung), daß Einem meisterhaft wie kein anderer in seiner Zeit mit dem Instrument Orgel umgeht -- für das er leider nur diese drei Werke geschrieben hat.

Diese CD ist bei Andrea Pach oder bei
ORGEL MODERN beziehbar. Einzelpreis: € 15.-

 

Roland Baumgartner: Anti War Suite (1995) für Orgel. Hrsg. von Andrea Pach. Wien, München 1999. (Doblinger; 02.420.)

 

Wissenschaftliche und musikkritische Veröffentlichungen:

 

 

Andrea Pach: Mind Music - Musi(kali)sche Unterrichtsprozesse als Erfolgsanker im Klassenunterricht für alle
                            LehrerInnen aller Fächer. 
Erschienen in Musikerziehung Jänner 2009

Andrea Pach: Musikalität - Potential versus Performance. Kurzfassung erschienen in Musikerziehung Juni 2004

Andrea Pach: Musikalität - Potential versus Performance. Bibliotheken der Universitäten Wien und Nijmegen (2003)

Andrea Pach: Die Orgel in Gottfried von Einems Œuvre. In: Gottfried von Einem-Kongreß. Wien 1998;
                            Veröffentlichung des Archivs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, verlegt bei Hans Schneider, Tutzing 2003

Andrea Pach: Über Gottfried von Einems Werke für und mit Orgel. In: Ars organi 46 (1998), H. 3, S. 149ff.

Andrea Pach: Herausgabe der Noten der Anti War Suite von R. Baumgartner! Verlag Doblinger 1998

Andrea Pach: Von der Pressefreiheit und dem Zitieren -- Okey! In: Singende Kirche 45 (1998), H. 2, S. 140.

Andrea Pach: Unterrichtsmaterial zur Oper Dantons Tod, Musikpädagogische Bibliothek der Musikuniversität Wien, 1998

Andrea Pach: Die Orgel für Komponisten. Eine Einführung. München -- Salzburg: Musikverlag Emil Katzbichler, 1997. (Schriftenreihe ORGEL MODERN; Band 1.)

Während Literatur für Organisten zu (historischer) Orgelliteratur, Funktionsweise der Orgel und Orgelpflege im ausreichenden Maße publiziert ist, fehlt bisher ein einschlägiges Werk für Komponisten. In diesem Buch wird nur kurz auf die Funktionsweise der Orgel und ihre Entwicklung eingegangen, dafür umso ausführlicher auf

Andrea Pach: Ein Leben für die Orgel. Karl Walter, Leben und Werk. Wien: Karl Walter Gesellschaft, 1992. und Dissertation Universität Wien / Musikuniversität

Als Domorganist von St. Stephan in Wien und Lehrer an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien ist Karl Walter für viele Menschen der älteren Generation ein unauslöschlicher Begriff geworden -- nicht zuletzt deshalb, weil er als Mensch, Lehrer und Künstler als fast absolutes Vorbild gelten konnte, wie viele Kurzzitate des Buches veranschaulichen. Das Buch gibt einen Überblick über Kindheit und Ausbildung, seine pädagogische Tätigkeit, sein Wirken als Konzertorganist und Improvisator. Das in datierte, nicht datierte Kompositionen und Schülerliteratur untergliederte Werkverzeichnis gibt einen vollständigen Überblick über Walters kompositorisches Schaffen.

Andrea Pach: Franz Schmidt -- Orgelkonzerte. <Rez.> In: Österreichische Musikzeitschrift 44 (1989), H. 12, S. 638.

Andrea Pach: Schiske und Heiller. <Rez.> In: Österreichische Musikzeitschrift 44 (1989), H. 9, S. 467.

 

und...

 


© 1997, 2002 by Andrea Pach

Last change in October 2009