um eine seite zurueck zurueck zu egypt start

eine seite weiter

coptisches cairo

zentrum des hauptsaechlich von kopten bewohnten ALT-CAIRO ist eigentlich die altroemische festung babylon mit ihren schmalen, verwinkelten gassen, die dem viertel eine sehr eigene atmosphaere verleihen.

dieses gebiet wurde im reisefuehrer so hervorgehoben, nur leider koennen wir diese ansicht nicht teilen. es mag fuer einen sehr glaeubigen copten so sein, aber fuer einen neutralen besucher gibt das gebiet nicht viel her. die kirchen sind zumeist sehr duester, man darf nicht fotografieren (in den moscheen sehr wohl!) und das ganze viertel besteht nur aus drei gassen mit einigen souveniershops........

in den gassen

in der synagoge

das koptische museum

wunderbare holzdinge

ganz besonders die holzdecken

 

land und leute

 

um eine seite zurueck zurueck zu egypt start

eine seite weiter

Donnerstag, 01. Februar 2001