142.) Vom Gosausee zur Adamekhütte (2196m) am 14. u. 15. September 2002 bei Gosau

(mit Andreas Schnölzer und Walter Schwarzgruber)

 

Der Blick vom Vorderen Gosausee zum Dachstein.

Der Hohe Dachstein

Auf 2196m muß man mit jedem Wetter rechnen.

Die Adamek Hütte

 

14. Sept: Am Parkplatz am Vorderen  Gosausee (932m) gehen wir bei herrlichem Herbstwetter um 15:00 los. Zwischen dem Vorderen Gosausee und der Lacke machen wir von 15:30 bis 16:00 bei der Holzmeister Alm (973m) nochmals eine Rast bei einer guten ½ Most gespritzt. Nachdem wir am Hinteren Gosausee vorbei sind machen wir nochmals von 16:50 bis 17:05 eine kurze Rast bei der Hinteren See Alm. Jetzt wird’s aber Zeit für den Aufstieg zur Adamek Hütte sagen wir uns. Obwohl wir schon von einigen herunterkommenden Bergsteigern von der Überfüllung (wie wir später vom Hüttenwirt erfahren waren es 140 Personen – Platz ist aber nur für 90) auf der Hütte gewarnt werden, gehen wir doch in sportlichem Tempo (ich will die Sonne noch mal spüren – was mir auch gelingt)  hinauf. Ich erreiche um 19:05 nach einer Gehzeit von 3 Std. u. 20 Min. (Angabe lt. Tafel 4-5 Std.) die Adamek Hütte (2196m) – meine beiden Bergkameraden kommen etwas später nach. Wir haben „Glück“ und bekommen sogar noch einen Bettplatz im Zimmer 8. Nur einer ist bereits im 4-Bettzimmer einquartiert. Das ist auch der Hacken bei der Sache, denn dieser macht uns mit seinem wilden Geschnarche die Nacht zur Hölle.

ohne Worte Die Adamek Hütte am Gosau Gletscher. ohne Worte

15. Sept: Als wir in der Früh aus dem Fenster sehen, sieht man nichts außer Nebel und einen ganz ordentlichen Schneesturm. Wir brauchen über den weiteren Verlauf der Bergtour nicht mehr nachzudenken (auf dem Programm wäre der Mitterspitz gestanden) und steigen nach dem Frühstück von 9:00 bis 10:30 anfangs bei Schneesturm, und später bei leichten Regen ab zur Hinteren See Alm (1161m). Das Wetter hat sich mittlerweile ein wenig gebessert und so gehen wir nach einer Rast von 11:15 bis 12:30 wieder zurück zum Parkplatz am Vorderen Gosausee (932m).

Andi und Walter beim Abstieg. Der Blick zum Hinteren Gosausee.
   

 


  Tour 141   Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis    Tour 143Nächste Tour