145.) Familienwanderung auf den Sonnstein (923m) am 31. Juli 2003 bei Traunkirchen

(mit Brigitte und Christoph)

Brigitte und Christoph am Gipfel.

Am Gipfel

923m

Um 11Uhr starten wir unsere Bergtour am Parkplatz in Siegesbach (430m). Beim Aufstieg haben wir ideales Wanderwetter, denn es ist nicht sonnig, sondern leicht bewölkt. Hoffentlich hält das Wetter denken wir. Der Weg führt nicht sehr steil durch den Wald hinauf und ist für meinen Sohn Christoph ganz interessant. "Da ist's ja wie im Urwald" sagt er begeistert. Schließlich kommen wir nach einer gemütlichen Wanderung mit einer kurzen Jausenpause um 12 Uhr am Gipfel (923m) an. Nach einem kurzen Aufenthalt (Gipfelfoto und so) gehen wir zur Sonnsteinhütte zurück. Kaum sind wir bei der Hütte angekommen, beginnt es auch schon zu regnen. Es macht uns aber nichts, denn wir sitzen in der gemütlichen Hütte und wärmen uns auf, ehe wir von 13 Uhr bis 14 Uhr bei mehr oder weniger leichten Regen wieder zum Parkplatz hinunter gehen.

Abwärts geht's - und dann zum Mc Donalds nach Gmunden. Der Abstieg Da schmeckt die Jause.

Bei der Sonnstein Hütte

 


  Tour 144   Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis   Tour 146Nächste Tour