156.) Drachenwand Klettersteig am 4. September 2011

(mit Brigitte und Christoph)

 

Wegzeiten:

00:25 Parkplatz GH Drachenwand (490m) – Einstieg (675m)

02:10 Klettersteig – Gipfelkreuz (1060m)

01:20 Gipfel – Parkplatz GH Drachenwand (Gebühr € 2,-)

Von Mondsee fahren wir nach St. Lorenz. Beim GH Drachenwand parken wir unser Auto und machen uns um 09:05 bei herrlichem Wetter auf den Weg zum Einstieg des Klettersteigs. Da der Parkplatz schon ganz schön voll ist, bin ich neugierig wie viele Kletterer (Wartezeiten) heute (Samstag und Traumwetter) wohl unterwegs sein werden. Auf einem schattigen, schönen Waldweg erreichen wir um 09:30 den Einstieg. Hier adjustieren wir uns für den Klettersteig und machen dabei ein kurze Jausenpause. Um ca 09:50 geht’s los. Gleich bei der ersten Leiter beginnt die „Warterei“ die sich dann bis oben hinzieht. Mittendrin sagt einer: „Wer schneller hinauf will muss entweder früher aufstehen oder nicht am Samstag gehen“ – wie recht er hat. Naja der Klettersteig ist sehr schön. Die Aussicht hinunter zum Mondsee und Attersee ist super. Das Highlight ist wohl die Hängebrücke kurz vor dem Gipfelkreuz. Diese ist sehr stabil gebaut und stellt so keine Schwierigkeit dar. Um 12:05 erreichen wir das Gipfelkreuz. Höchste Zeit, denn die Sonne brennt ganz schön runter und bei Chrisi geht die Energie schon aus. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast (ein paar Meter westlich vom Kreuz unter einem schattigen Baum) gehen wir von 12:45 bis 14:05 über den Wanderweg wieder hinunter zum GH Drachenwand. Auch hier sind im unteren Bereich noch einige Leitern zu überqueren.


  Tour 155   Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis