FREIZEIT
Zillertalbahn
Zillertaler Verkehrsbetriebe AG
6200 Jenbach in Tirol
Tel.: 05244-606-0 Fax: 05244-606-39
http://www.zillertalbahn.at
Am 26. Dezember 1899 wurde die "Zillertalbahn Actiengesellschaft" gegründet und am 31. Juli 1902 der bau der Bahn in Mayrhofen vollendet. Ein kleiner Dampfzug mit braunen Wägelchen pfaucht und stampft mit einer Geschwindigkeit von 35 km/h ins Zillertal. Alle Kinder dürfen auf dem Kinderdampfzug gratis fahren ( jeden Freitag vom Juni bis September). Geöffnet für Dampfzüge Mai bis Ende Okt. und 25. Dez. bis 6. Jänner u. jeden Mittwoch bis Ostern, Triebwagen u. Linienbusse ganzjährig.

Alpenzoo Innsbruck
Weiherburggasse 37
6020 Innsbruck
Tel.: 0512-292323 Fax: 0512-293089
http://www.alpenzoo.at
Erleben Sie die Tierwelt im höchstgelegenen Zoo Europas. 2000 Tiere von 150 Arten werden in naturnahe gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien gezeigt.
Ganzjährig geöffnet tgl. von 9 - 18 Uhr im Sommer, 9 - 17 Uhr im Winter.


Swarowski Kristallwelten
Kristallweltenstr. 1
6112 Wattens
Tel.: 05224-51080 Fax: 05224-51080-3831
http://www.swarovski-kristallwelt.com
Die Swarowski Kristallwelten in Wattens sind ein Geschenk der Firma Swarovski zu ihrem 100-jährigen Jubiläum an alle Freunde, Mitarbeiter u. Liebhaber von Kristall. Der österreichische Multimediakünstler Andre Heller hat diesen magischen Ort geschaffen. Der wasserspeiende botanische Riese bewacht die Schätze in seinem Inneren. In der Eingangshalle sind neben Kunstwerken von Keith Haring und Salvador Dali auch der größte und der kleinste Kristall der Welt neben einer Wand aus 12 Tonnen Kristall zu sehen. Anschließend laden sieben Wunderkammern zum Entdecken und Erleben ein. Ganzjährig geöffnet von 9 - 18 Uhr, außer am 1.1. und am 25 12. geschlossen, 5. - 16. November geschlossen. Im Park rund um den Kopf des Riesen laden zwei abenteuerliche Kinderorte zum Spielen und ein Labyrinth zum Verirren ein.

Sternwarte Königsleiten
Königsleiten 29
5742 Wald
Tel.: 06564-20014
http://www.sternwarte-koenigsleiten.com
Bizarre Mondlandschaften, die Wolkenbänder des Jupiter, der Ring des Saturn, glitzernde Sternhaufen und Millionen Lichtjahre entfernte Galaxien entführen unsere Sinne in andere Welten. Geöffnet im Sommer: 10.30, 13.30, 15.30, 20.30 Uhr, Winter: 17.00, 20.30 Uhr, im November geschlossen.

Unglaubliche Bilder vom Sonnensystem, Musik, die zum Verweilen einlädt und leicht verständliche Informationen machen den Besuch des Planetarium Schwaz zu einem unvergesslichen Erlebnis!


Bauernhöfemuseum Kramsach mit Wirtshaus Rohrerhof
6233 Kramsach
Tel.: 05337-62636 Fax: 05337-63542
http://www.museum-tb.at
Museum: Zu einem Erlebnis wird der Besuch im Freilichtmuseum östlich des Reintaler Sees. Aus den verschiedenen Talschaften Tirols sind 14 typische Bauernhöfe zu besichtigen.
Wirtshaus Rohrerhof: Unsere Stuben und die große Gartenterrasse sind tägl. bis Ende Oktober von 9 - 18 Uhr geöffnet. Der Rohrerhof befindet sich unmittelbar vor dem Eingang ins Museum Tiroler Bauernhöfe und kann selbstverständlich ohne Eintrittspreis besucht werden.

Silberstadt Schwaz
Christian Rafelsberger, Tourismusverband
Franz- Josef-Str. 2
6130 Schwaz
Tel.: 05242-63240 Fax: 05242- 65630
http://www.schwaz.at
Die Silberstadt Schwaz wurde im 16. Jahrhundert "aller Bergwerk Mutter" genannt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeugen noch heute davon, daß im Silberbergwerk die finanzielle Grundlage für die Weltmacht der habsburgischen Herrscher lag.

Silberbergwerk Schwaz
Alte Landstr. 3 a, A-6130 Schwaz
Tel.: 05242-72372 Fax: 05242-72372-4
http://www.silberbergwerk.at
SILBERBERGWERK SCHWAZ, MUTTER ALLER BERGWERKE! Vor 500 Jahren schufen mehr als 11.000 Bergknappen an dieser heutigen Sehenswürdigkeit. Besuchen Sie das ehemals GRÖSSTE SILBERBERGWERK DER WELT!
Geöffnet tägl. Sommer 8.30 - 17 Uhr, Winter 9.30 - 16 Uhr. Dieses Abenteuer führt mit dem Bergwerkszug in die mystische Welt der mittelalterlichen Bergknappen. Dauer ca. 2 Stunden.

Schloß Matzen
Matzen 5
6230 Reith im Alpbachtal
Tel.: 05337-62679 Fax: 05337-66581
Umgeben von idyllischen Schloßpark präsentiert sich Schloß Matzen als ein wunderschönes mittelalterliches Schloß in Reith im Alpachtal, das auf einer über 700-jährige wechselvolle Geschichte zurückblicken kann. Seit 2 Jahren ist es möglich, das private Schloß im Rahmen von Schloßführungen zu besichtigen. Geöffnet 10 Juni - 30 Sept. tgl. um 11, 12, 14, 15 u. 16 Uhr.


Wachskunst Donabauer Brixlegg
Innsbruckerstr. 42 a
6230 Brixlegg
Tel.: 05337-63678 Fax: 05337-63678-4
http://www.kerzenwelt.at
Wachskerzen in vollendeter Form und Farbgebung, durch hochwertige Handarbeit gefertigt, möchten wir Ihnen bei Ihren werten Besuch in unserem Schauraum vorführen. Ganzjährig geöffnet, Mo - Fr von 8.30 - 17.30 Uhr und Sa von 8.30 - 14 Uhr

Erlebnisbad Zillertal Fügen
6263 Fügen
Tel.: 05288-63240
1280 m2 Wasserfläche, längste Rutsche Tirols, Schwallbrause, Wasserwerfer, Strömungskanal, 2 Wasserrutschen (60m u. 74m), Solarheizung, 50.000 m2 Liegefläche, Wasserpilz u. Seestern, Trampolin u. Hupfburg. Geöffnet Ende Mai bis Anfang Oktober von 9 - 19 Uhr (Witterungsabhängig)

Schwimmbad Jenbach

Badesee Schlitters