"Heinz Erhardt lebt"
es lebe Heinz Erhardt
ZWIO  INFERNAL


ZWEI TYPEN - ZWEI INSTRUMENTE - ZWEI STIMMEN

sie drücken Christian Morgenstern, Eugen Roth und vor allem
Heinz Erhardt ihr musikalisches Brandeisen ins Dichterfleisch und es
bleibt kein Glasauge trocken, wenn zwischen den musikalischen
Ergüssen dem Publikum von Chris Heller & Werner Auer
auch verbal das Zwerchfell gegerbt wird

www.zwio.at


Die Akteure
Chris Heller & Werner Auer sind beide keine unbeschriebenen Blätter in der österreichischen Kulturszene.


CHRIS HELLER war Bandleader der MUGL COMPANY und der Gruppe LYRIC GROOVE und begeistert mit seinem einfühlsamen Soloprogramm "Lieder für Leib und Seele" Kritiker und Publikum. Er hat sich aber in der Szene auch einen Namen als Musicalautor- u. komponist gemacht. So schrieb er Musik und Liedtexte für die Krimimusicals BLECHFINGER und BLECHFINGER`S RACHE von Thomas Brezina, produziert von der Jeunesse im Wiener Akzent Theater und erhielt gemeinsam mit Hubert Koci den Kompositionsauftrag der Niederösterreichischen Landesregierung für das Musical ARIAN - oder das keltische Silberrad. DER GEFLÜGELTE DRACHE, der vielumjubelte Bühnenerstling des Weinviertler Komponisten- u. Autorenteams feierte im Jahr 2000 sein 10-jähriges Jubiläum und wurde auf der beeindruckenden Felsenbühne in Staatz im Rahmen der Sommerspiele neu inszeniert, gefolgt von ROBIN HOOD und den Helden von Sherwood (Heller, Auer, Sommer), welche im Sommer 2001 das Publikum begeisterten. Chris Heller war 2 Jahre lang auch Moderator der Fernsehsendung MUSIKWERKSTATT im ORF Kinderprogramm und ist als Pianist und Interpret nun die eine Hälfte des infernalen Zwios.

WERNER AUER, der Bandleader von AUER´S ERBEN, brilliert nicht nur als Rocksänger und Entertainer bei den SCHNULZENJÄGERN, sondern auch seit etlichen Jahren immer wieder bei interessanten Musicalproduktionen, wie z.B. als Jean Valjean in "Les Miserable" oder als Sänger und Erzähler beim "Watzmann" und war, neben seiner Funktion als Intendant, auch in der Titelrolle des "geflügelten Drachen" in Staatz zu hören. Im Jahr darauf, bei den Sommerspielen 2001 in einer Paraderolle als Sheriff von Nottingham in "Robin Hood". Als Interpret der Songs von Frank Sinatra & Friends tourt er mit Gerhard Aflenzers BROADWAY BIG BAND durch Österreich. Er ist Sänger, Sprecher, Komponist und Werbetexter (Alcatel, Radio Melody, Forstinger, Wiener Linien, Ford, ...) spielte mit Ulli Winter und Ulli Baer, mit The Spirit und verschiedenen Big Bands und Jazzformationen. Außerdem ist er Moderator einer eigenen Sendung beim Lokalsender "Gymradio 94.5". Er produzierte gemeinsam mit Chris Heller das musikalische Lustspiel OLYMPIA - oder die Götterfete. Dabei vertieften sich die musikalischen Gemeinsamkeiten und man beschloss, den kabarettistischen Neigungen verstärkt Rechnung zu tragen und gründete das ZWIO INFERNAL.

HEINZ ERHARDT lebt!
Chris Heller & Werner Auer haben ein kabarettistisches Konzertprogramm mit dem Titel "Heinz Erhardt lebt! - Es lebe Heinz Erhardt!" auf die Beine gestellt. Ein Tribut an den großartigen deutschen Komiker und Dichter mit vertonten Gedichten von Erhardt, Morgenstern u. Roth. Seit dem Frühjahr 2000 ist das Programm zu einem Publikumsrenner geworden und der absolute Lachschlager, nicht nur für Heinz Erhardt Fans. Vor allem die interaktiven Lieder fordern dem Publikum chorgesangliche Höchstleistungen ab und das alles unter extremem Einsatz der Lachmuskulatur.


zurück