Back   |  Home  Print  Next

In Erinnerung an unseren Freund Helmut Angerer

Diese Seite ist unserem Helmut gewidmet, den wir als Judosportler und Freund immer in Erinnerung behalten werden.
 
Aus der Newsseite von Judo Wattens vom Juli 2002

╬  In Gedenken an unseren Helmut Angerer  ╬

Wir trauern - Helmut Angerer ist nicht mehr unter uns!

Wir werden dich nie vergessen!

 Unser allseits beliebter Helmut ist am Montag den 8. Juli 2002, im Alter von 47 Jahren, im Urlaub unerwartet verstorben. Das Begräbnis fand am Samstag, den 13. Juli unter großer Anteilnahme in Volders statt. Es ist ein schwerer Schlag  für seine Familie, Freunde und die Judogemeinschaft. War er doch über 30 Jahre lang eng mit dem Judosport verbunden, feierte große Erfolge, die ihm und unserem Verein großes Ansehen brachte. Mitte der Siebziger Jahre wurde er erstmals Tiroler Meister, dann Staatsmeister, Einberufung ins Nationalteam und dann langjähriger Teamkämpfer. Er wurde Fünfter bei der Juniorenweltmeisterschaft in Rio de Janeiro und Dritter bei der Junioreneuropameisterschaft in Tel Aviv. Weiters kämpfte er für Wattens 20 Jahre in der Bundesliga und wurde 4 x Vizestaatsmeister und 6 x Dritter. Er errang in dieser Zeit unzählige Titel und Turniersiege, unmöglich sie aufzuzählen, sein letzter im Vorjahr bei der Tiroler Seniorenmeisterschaft. Er war immer da, wenn man ihn brauchte. Für seine Leistungen zeichnete ihn die Marktgemeinde Wattens mit dem Sportehrenzeichen aus. Heli war ein Talent, ein exzellenter Judotechniker, der sein Können und Wissen viele Jahre lang als Schülertrainer an unseren Nachwuchs weitergab.
Aber Helmut war außerdem ein Mensch mit viel Feingefühl, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, der eine Ruhe ausstrahlte, bei der man sich geborgen fühlte. Nach einem Gespräch mit Helmut, der die Fähigkeit besaß wirklich auf einen einzugehen, schaute die Welt oft ganz anders aus - ein wahrer Freund!  Ich kenne außer ihm kaum jemanden, der all diese Eigenschaften so in sich vereint.

Heli - wir trauern sehr um dich und unsere Gedanken sind bei deiner Familie, die diesen schweren Schicksalsschlag bewältigen muss.

Message gepostet am 14. Juli 2002 by webmaster

 

Einige Fotos seiner tollen Judolaufbahn

Ich habe hier die Fotos aus Helis Karriere herausgesucht die ich hatte, wenn mir jemand noch Bildmaterial sendet, füge ich es gerne hier ein. Mail bitte an webmaster@judosport.net

Unsere Staatsligamannschaft 1979 2. Platz beim Silvercrystalturnier 1980 Tiroler Mannschaftsmeister 1983 1987 holten wir 5 Tiroler Meistertitel
1979 Die damalige Staatsligamannschaft kämpft um den Titel 1980 2. Platz beim 1. Silvercrystal-Turnier 1983 Tiroler Mannschaftsmeister1987 Wattener Judokas holten 5 Titel
Ligamannschaft_1987 gegen Manner Wien Ligamannschaft_1992 Tiroler Meisterschaft 1993 Tiroler Meisterehrung 1994
1987 Staatsligamannschaft gegen Manner Wien 1992 Staatsligamannschaft 1993 Tiroler Meisterschaft 1994 Tiroler Meisterehrung vom Land Tirol
Fussballspiel 1995 Hochofenturnier Linz 1997 Tiroler Seniorenmeisterschaft 1998 Tiroler Seniorenmeisterschaft 1999
1995 Fußballspiel Alt gegen Jung 1997 Linzer Hochofenturnier 1998 Tiroler Seniorenmeisterschaft1999 Tiroler Seniorenmeisterschaft
Fussballspiel 1998 Heli und Reini bei der Tiroler Senioren 1999 Heli mit Silvia Heli mit Alex
1998 Fußballspiel Alt gegen Jung1999 Tiroler Seniorenmeisterschaft1999 Lustige Titelfeier in der Sauna1999 Lustige Titelfeier in der Sauna
Es war echt eine super Feier! Tiroler_Seniorenmeisterschaft_2000 Tiroler_Seniorenmeisterschaft_2001Junioren WM Tel Aviv 1979
1999 Lustige Titelfeier in der Sauna2000 Tiroler Seniorenmeisterschaft2001 Tiroler Seniorenmeisterschaft 1979 Junoren WM Tel Aviv, Nationalteam
Back   |  Home  Print  Next

Für den Inhalt verantwortlich und Copyright © Kurz Reinhold, Judosport.net, all rights reserved, 2002 -