seit 2014 Im Zyklus »mit Vergnügen« am zweiten Montag eines geraden Monats um 18 Uhr
im Cafe Frauenhuber...

Verschiedenste Themen

 
2013
Im Zyklus »mit Vergnügen« am zweiten Montag eines Monats um 18 Uhr
im Cafe Frauenhuber...
April: SUBTIL-HEITERES  - mit Vergnügen!
Mai: VON LUST BIS LIEBE  - mit Vergnügen!
Juni: TOURISMUS  - mit Vergnügen!
September: ERLESENES  - mit Vergnügen!
Oktober: KURIOSITÄTEN  - mit Vergnügen!
November: FASCHINGSEINKLANG  - mit Vergnügen!
Dezember: FRÖHLICHE WEIHNACHTEN  - mit Vergnügen!
  2012 Im Zyklus »mit Vergnügen« am zweiten Montag eines Monats um 18 Uhr
im
Cafe Frauenhuber...
Februar: FASCHING der TEXTE - mit Vergnügen!
März: KULINARISCHES  - mit Vergnügen!
April: BEZIEHUNGSREIGEN  - mit Vergnügen!
Mai: VEREHELICHT - mit Vergnügen!
Juni: TOURISMUS - mit Vergnügen!
September: CHARMANT FRIVOLES - mit Vergnügen!
Oktober: HUMORVOLLE TEXTE  - mit Vergnügen!
November: Vom ZAUBER der FRAUEN  - mit Vergnügen!
Dezember: FRÖHLICHE WEIHNACHTEN  - mit Vergnügen!
  2011 Im Zyklus »mit Vergnügen« am zweiten Montag eines Monats um 18 Uhr
im
Cafe Frauenhuber...
Jänner: UNERNSTES - mit Vergnügen!
Februar: KARNEVAL der TEXTE - mit Vergnügen!
März: Christian Morgenstern bis Eugen Roth - mit Vergnügen!
April: Heiteres vom Feinsten - mit Vergnügen!
Mai: Verehelicht - mit Vergnügen!
Juni: Tourismus - mit Vergnügen!
September: Techtelmechtel - mit Vergnügen!
Oktober: Rauchiges - mit Vergnügen!
November: Subtil Humorvolles - mit Vergnügen!
Dezember: Fröhliche Weihnachten - mit Vergnügen!
  2010 Im Zyklus »mit Vergnügen« am zweiten Montag eines Monats um 18 Uhr
im
Cafe Frauenhuber...
März: ERlesenES über / im CAFE -  mit Vergnügen
April: GELD -BANK - BÖRSE  -  mit Vergnügen
30. April: Literarische Zwerchfelltherapie in Brunns Bibliothek
Mai: Von LUST bis LIEBE  -  mit Vergnügen
Mai: Festival für Geist und Gaumen im Halikarnas mit Christian Piller

Juni: TOURISMUS  -  mit Vergnügen
Oktober: KINDER, KINDER  -  mit Vergnügen
November: Männer & Frauen  -  mit Vergnügen
Dezember: Fröhliche Weihnachten -  mit Vergnügen
  2009 Im Zyklus »mit Vergnügen« am jeweils zweiten Montag eines Monats um 18 Uhr im Cafe Museum...
Jänner: GELD - BANK - BÖRSEN -  mit Vergnügen
Februar: KARNEVAL DER TEXTE -  mit Vergnügen
März: MEISTERHAFT HUMORVOLLES -  mit Vergnügen
April: FRÖHLICHE OSTERN -  mit Vergnügen
Mai: MEISTERLICH UNTERHALTSAMES -  mit Vergnügen
Juni: URLAUBEN -  mit Vergnügen
September: BEMERKENSWERTE GESCHICHTEN -  mit Vergnügen
Oktober: BETRACHTUNGEN -  mit Vergnügen
November: GENÜSSLICHES -  mit Vergnügen
Dezember:  FRÖHLICHE WEIHNACHTEN -  mit Vergnügen
  2008 Im Zyklus »mit Vergnügen« am jeweils zweiten Montag eines Monats um 18 Uhr im Cafe Museum...
Jänner: Alter -  mit Vergnügen
Februar: Herzhaft Scherzhaftes  -  mit Vergnügen
März: Kulinarisches - mit Vergnügen
April: Tierisches - mit Vergnügen
Mai: Erlesenes - mit Vergnügen
Juni: Tourismus - mit Vergnügen
September: Kulinarisches - mit Vergnügen
WIPA08: Moderation der Veranstaltungen auf der Showbühne über 4 Tage
Oktober: Lesung anlässlich einer Vernissage in der Agape der Kaasgrabenkirche
Oktober: Eheliches - mit Vergnügen
Oktober: Moderation der Vernissage von Dina Larot
November: Dinieren - mit Vergnügen
Dezember: Weihnachtliches - mit Vergnügen
  2007 Im Zyklus »mit Vergnügen« an jedem ersten Sonntag um 16.30 im Cafe Museum...
Februar: Rauchen -  mit Vergnügen
März: Im Kaffeehaus - mit Vergnügen
April: Unernstes - mit Vergnügen
Mai: Frivoles - mit Vergnügen
Juni: Tourismus - mit Vergnügen
September: Ehe - mit Vergnügen
Oktober: Männerträume - Frauenzimmer mit Vergnügen
November: Mode - Frauen  mit Vergnügen
Dezember: Weihnachtliches -  mit Vergnügen
  2006 April: Genius Mozart mit dem Gitarristen Christian Piller in Seewalchen
Mai: Wiederholung in Wien anlässlich einer Vernissage
Oktober: Wiederholung in Laakirchen
Oktober: Mozart vice versa im Theater-center-Forum
Oktober: Präsentation des 3. Bandes in der ABC-Bar
Dezember: Texte zu Mozarts 215. Todestages anlässlich eines Violinkonzertes
Dezember: Vielerlei Weihnachtsveranstaltungen
  2005 Feber: Satirische Saiten mit dem Gitarristen Christian Piller im BAMKRAXLER
Mai: Moderation im VINZIG: Weinverkostung&Vernissage&Lesung
Weihnachtsveranstaltungen
  2004 April: Lesung anlässlich Eröffnung des Gartenbaumuseums
Mai: Wiederholung
Mai: Nur keine Trübsal - Lesungen im Duesenberg
Sommer:
Satirische Saiten mit dem Gitarristen Christian Piller im Duesenberg
Weihnachtsveranstaltungen
  2003 Jänner: Kulturzentrum Schloß Seyring
Mai, Juni: PHRENOPHILs Satirische Saiten mit dem Gitarristen Christian Piller im Nashville, Wien 5
daneben Moderation einzelner,  geschlossener Veranstaltungen
dazu Weihnachtsveranstaltungen; u.a. im Postamt Küb
  2002 Februar: Festival für Geist und Gaumen - Gala-Dinner mit Christian Piller
April: Nur keine Trübsal im LePetit, dem kleinsten Theater Europas
Oktober: PHRENOPHILs Satirische Saiten mit dem Gitarristen Christian Piller im Theater-center-Forum
November: Eröffnung des Hermann Gmeiner Beratungscenters in Pinkafeld
  2001 April: Moderation eines Schubert-Liederabends in Wien
Mai: Lesung in Bad Gastein
Mai: PHRENOPHILs Satirische Saiten mit dem Gitarristen Christian Piller im Theater-center-Forum
Juni: Moderation von Kundenveranstaltungen für MANPOWER
September: Moderation der Eröffnung der Tanzschule Großmann in Hernals
Oktober: PHRENOPHILs Satirische Saiten mit dem Gitarristen Christian Piller im Nashville
November: Präsentation des zweiten Bandes heiterer Gereimtheiten
Dezember: Bereicherung unterschiedlicher Weihnachtsveranstaltungen
  2000 Februar: Moderation und Vortrag in der Havanna Lounge Wien für den ORAC-Verlag
März: Moderation und Vortrag im Hilton Hotel für den Lady-Cigar-Club
Mai: Moderation einer Vernissage in Wien
Mai/Juni: 6-tägige Moderation auf der Showbühne anläßlich der WIPA 2000 im Wiener Austria-Center;
täglich von 9 bis 17 Uhr Interviews, Präsentationen, Gewinnspiele etc.
September:  PHRENOPHILs Meistermischung im Theater-center-Forum
Oktober: Versteigerung philatelistischer Leckerbissen in Graz
Dezember: Bereicherung zahlreicher Weihnachtsveranstaltungen (z.B. P.S.K., Mobilkom, MANPOWER u.a.; dazu Moderation anderer, z.T. öffentlicher Weihnachtsveranstaltungen)
  1993

bis

1999

mannigfaltige Auftritte bei unterschiedlichsten Veranstaltungen, sei es als

- eigenständige Lesungen (z.B. Theater-center-Forum, Seniorenheime, u.v.a.)
- bereichernder Teil im Rahmen von Hauptveranstaltungen (z.B. Wr. Bezirksfestwochen u.a.)
- Moderation geschlossener Veranstaltungen (z.B. Spargelgalas Marchfelderhof, Vernissagen u.v.m.)
- Bereicherung zahlloser Weihnachtsveranstaltungen.

Daraus resultieren hervorragende Reverenzen bekannter Unternehmen wie z.B. CA, UBS, DIE MÖWE.

Dazu erschienen zahlreiche Gedichte in verschiedensten Zeitschriften, allem voran Cigar-Cult-Magazin.
1996 erschien im Eigenverlag der erste Band Phrenophils heiterer Gereimtheiten.