RALPH NAIL - THE NEW VOICE

Home >

THE NEW VOICE

THE NEW VOICE




THEMA

 
Wien: Die Band kam ins Heim
 
Der damals junge Ralph Nail - Solar Plexus - organisierte für 80 junge Behinderte Menschen denen nicht alle Wege offen stehen - von einem POPKONZERT ausgeschlossen - ein Konzert vollig gratis ........                 
 
                                                                                                        zurück >
 
 

DIE BAND KAM INS HEIM

 
Ralph Nail entstammt einer gutbürgerlichen Familie aus Hainburg an der Donau und ist am 18. Februar 1955 geboren. Im Alter von drei Jahren zog er mit seinen Eltern und seiner Schwester nach Wien, wo sich die Familie in Döbling niederließ. In der dortigen Volksschule fiel Ralph Nail bereits durch sein musikalisches Talent auf, was Anlass für seine Lehrerin war, ihn an die Mozart - Sängerknaben zu empfehlen. Für den jungen Ralph war dies nur der Anfang eines, durch sein musikalisches Talent vorgezeichneten Lebensweges. Bereits 1970 gründete er seine eigene Band mit dem Namen “Solar Plexus”. Hier konnte Ralph Nail nicht nur erste Erfahrungen auf dem harten Parkett der Musikbranche sammeln, sondern landete auch erste Erfolge. Parallel zu seiner Berufsausbildung als Lithograph modellierte der junge Künstler seine Stimme am Konservatorium in Wien. Ralph Nail bewies jedoch schon am Beginn seiner Laufbahn soziales Engagement : Als Bandleader von “Solar Plexus” reagierte er spontan auf den Ausschluss körperbehinderter Jugendlicher bei einem Event im Wiener Konzerthaus und lud zu einer unentgeltlichen Darbietung seines Könnens in die Räumlichkeiten der Betroffenen.
 
Ralph Nails Stimme wurde durch unzählige Auftritte in prominenten Lokalen, Hotels und bei verschiedensten Veranstaltungen im In- und Ausland gefestigt und erhielt stimmlichen Ausdruck und professionelles Format. Das langjährige Schaffen als Unterhalter, Showman und Moderator mit verschiedenen Bands und Orchestern führte zu soliden Erfahrungswerten, die heute zum Tragen kommen. Überdies ist er öfter Gast im ORF und konnte so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 
                                                     

 

INFO
   
 
INFO
STUDIO JAQUEMOND
SOUNDFORUM
ZENTURM NOSOMI