Hilfe für das A1 Webmail
zurück | Seite 8 von 8 (Einstellungen)

Alle Inhalte zu „Einstellungen”

Wie kann ich meine A1 E-Mails mit meinem E-Mail Programm empfangen und versenden?


  • Sie können über jedes gewünschte E-Mail Programm (z.B. Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird, ...) die E-Mails Ihres A1 Webmail Kontos über den IMAP oder den POP3 Server von A1 abrufen und diese über den SMTP Server von A1 versenden.

    Empfehlung: A1 empfiehlt Ihnen die Verwendung des IMAP Servers, da dieser die beste Möglichkeit darstellt, um Ihre E-Mails an verschiedenen Geräten abzurufen und zu bearbeiten. Dazu müssen Sie in Ihrem E-Mail Programm ein neues Konto (unter Extras -> Konten) erstellen.

    Bitte wählen Sie die Art des Kontos (IMAP oder POP3) bei der Erstellung aus und geben folgende Informationen ein:

    Ihr Name: Ihr Name, den Sie beim A1 Webmail verwenden.

    Ihre E-Mail Adresse: Ihre A1 Webmail E-Mail Adresse (z.B.: Max.Mustermann@a1.net)‏
    Posteingangsserver (IMAP): imap.a1.net
    Posteingangsserver (POP3): pop.a1.net
    Postausgangsserver (SMTP): smtp.a1.net
    Benutzername: Ihre A1.net E-Mailadresse (z.B.: Max.Mustermann@a1.net)‏
    Kenntwort: Ihr A1.net Passwort

    Bitte kreuzen Sie in Ihrem E-Mail Programm auch die Optionen Postausgangsserver erfordert Authentifizierung und gleiche Einstellungen wie bei Posteingangsserver verwenden an.

    Bitte beachten Sie, dass E-Mails, die Sie über den Pop3 Server herunterladen, vom Server gelöscht werden und nicht mehr in Ihrem Webmail Konto vorhanden sind. Sollten Sie dies nicht wünschen, sondern die E-Mails auf dem Server belassen wollen, aktivieren Sie den Punkt Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen in den erweiterten Server Einstellungen Ihres Kontos im E-Mail Programm.